Golden Cavalier (Mix aus Golden Retriever und Cavalier King Charles Spaniel)

Wählen Sie Den Namen Für Das Haustier Aus







Goldener Kavalier, der sich hinsetzt



Höhe: 14 – 18 Zoll
Gewicht: 35 – 40 Pfund
Lebensspanne: 10 – 14 Jahre
Farben: Normalerweise eine einfarbige Farbe im Bereich von Gold, Gelb, Creme, Rehbraun, Weiß, Rot, Kastanie
Passend für: Mäßig aktive Familien und Einzelpersonen, Stadthäuser mit einem anständig großen Hinterhof, ländliche oder vorstädtische Häuser
Temperament: Aufmerksam, gehorsam, anhänglich, ansprechbar, freundlich, ausgeglichen, sanft

Der Golden Cavalier, auch Petite Golden Retriever genannt, ist eine viel neuere Hybride aus dem Golden Retriever und demUnbekümmerter König KarlSpaniel. Wenn Sie nach einem Hund suchen, der sich mit fast allen gut versteht, suchen Sie nicht weiter!





Getreu seinen beiden Elternrassen sind sie unglaublich kontaktfreudig und lieben Menschen. Ihre sanfte Natur bedeutet, dass sie freundlich zu anderen Hunden sind und oft wenig Sozialisation brauchen, um sich auch mit Katzen und anderen Tieren anzufreunden.

Der Cavalier King Charles Spaniel erhielt seinen Namen offiziell im 17. Jahrhundert von den englischen Monarchen, die ihn bevorzugten. Sie wurden als Begleiter und zur Jagd auf Niederwild gezüchtet. Bis zum späten 17thJahrhunderts waren sie jedoch selten geworden und fast verschwunden.



Die Rasse wurde erst in den 1920er Jahren wiederbelebt, als ein Amerikaner nach Großbritannien kam, um nach der Rasse zu suchen, die er auf alten Gemälden gesehen hatte. Er begann, Geld für den besten alten Spaniel auf der Crufts-Hundeausstellung anzubieten, und löste damit eine Wiederbelebung des sogenannten Cavalier King Charles Spaniel aus.

Der Golden Retriever hingegen wurde Ende des 19thJahrhundert von britischen Aristokraten als Retriever von Wild und Begleiter. Heute sind sie einer der beliebtesten Begleithunde, werden aber auch für eine Vielzahl von Arbeiten eingesetzt, darunter Jagd, Suche und Rettung sowie Behindertenhilfe. Goldener unbekümmerter Welpe

Golden Cavalier Welpen – bevor Sie kaufen…

Teiler 4

Bildnachweis: Pxhere

Energie
Trainierbarkeit
Die Gesundheit
Lebensspanne
Geselligkeit

Was ist der Preis für Golden Cavalier Puppies?

Als relativ neue Spezialrasse sind die Preisspanne und die Kosten für Golden Retriever Cavalier King Charles-Mix-Welpen überall auf der Karte. Sie werden sehen, dass sie für Preise zwischen 1.000 und 4.000 US-Dollar zum Verkauf angeboten werden.

hund orange essen

Golden Retriever Cavalier King Charles Spaniel Mix

3 wenig bekannte Fakten über Golden Cavalier

1. Der Cavalier King Charles Spaniel war ein Liebling der Könige.

Wie der Name vermuten lässt, wurde der King Charles Spaniel im 17. Jahrhundert nach dem englischen Monarchen König Karl II. benannt. Sie sind seit Queen Mary I im 15. Jahrhundert mit dem britischen Königshaus verbunden, und die Großherzogin Anastasia Nikolaevna von Russland hielt sie auch als Haustiere.

2. Der Golden Retriever war früher als Golden Flat Coat bekannt.

Bis 1920 war dieGolden Retrieverwar als Golden Flat-Coat bekannt. Andere, weniger gebräuchliche Namen sind das GelbeRetrieverund der Russian Retriever.

3. Der Golden Retriever hat einen komplexen Mischlings-Ursprung.

Obwohl vermutet wurde, dass sich dieser Retriever aus russischen Zirkushunden entwickelt hat, ist es wahrscheinlicher, dass er aus Kreuzungen gezüchtet wurde, die mit einem gelben Flat-Coated Retriever und einem Tweed Water Spaniel mit Irish Setter, Labrador und Bloodhound begannen.

Teiler 3

Bildquelle: Links: Golden Retriever, Pixabay | Rechts: Cavalier King Charles Spaniel | Eltern des Goldenen Kavaliers

Teiler 5

Temperament & Intelligenz des Golden Cavalier

Wie bei vielen relativ neuen Hybriden wurden nicht viele Daten über die absichtliche Zucht des Golden Cavalier gesammelt. Besitzer, die die potenziellen Persönlichkeitsmerkmale verstehen möchten, müssen die Elternrassen studieren, um einen Einblick zu erhalten.

Sowohl der Golden Retriever als auch der Cavalier King Charles Spaniel werden seit Hunderten von Jahren als Begleithunde gezüchtet. Obwohl sie in der Größe sehr unterschiedlich sind, ist jede Rasse als liebevoller Menschenfreund bekannt.

Cavalier King Charles Spaniels sind großartige Schoßhunde. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit von ihren menschlichen Begleitern und haben einen mäßigen bis geringen Bewegungsbedarf.

Die anpassungsfähige, leicht zu trainierende Natur und das süße Wesen des Cavalier King Charles Spaniel haben im Laufe der Jahrhunderte die Gunst vieler Könige gewonnen. Über ein Jahrhundert lang waren sie die Lieblingsrasse der englischen Monarchie. Und wie Sie sich vorstellen können, sind sie ein Hund, der es liebt, verwöhnt zu werden.

wie gro? wird ein labrador

Golden Retriever wurden speziell gezüchtet, um ihre Menschen bei der Jagd zu unterstützen, aber dann zu Hause sanft und loyal zu sein.

Obwohl sie manchmal etwas albern und süß dämlich sein können, sind sie eigentlich sehr intelligente Hunde. Tatsächlich sind Golden Retriever die erste Wahl für Begleithunde, um Blinden, Gehörlosen und Behinderten zu helfen. Dies ist ein Hund, der es liebt zu lernen, wie er seinen Freunden und seiner Familie helfen kann.

Abgesehen davon ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder Hund eine einzigartige Persönlichkeit hat. Wir können aufgrund der Jahrhunderte an Daten, die über diese Rassen gesammelt wurden, einige weitreichende Verallgemeinerungen anstellen, aber es gibt keinen Ersatz dafür, Zeit mit Ihrem vierbeinigen Begleiter zu verbringen und ihn kennenzulernen!

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Pippa 🤍 (@pippatheminigolden)

Verträgt sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Der Golden Cavalier ist ein freundlicher und anpassungsfähiger Gefährte, der sich oft mit Hunden und Katzen gleichermaßen versteht und sie genauso als Teil der Familie behandelt wie die Menschen. Eine frühe Sozialisierung sollte zu einem friedlichen und harmonischen Familienleben mit allen Haustieren führen.

cane corso ernahrung

Wie bei jedem Hund, der einen gewissen Jagdinstinkt in seiner Zucht hat, sollten Sie jedoch die Interaktionen mit kleinen Tieren und insbesondere Beutetieren immer überwachen. Selbst ein sanfter Hund mag es, ab und zu ein Kaninchen zu jagen! Teiler 3

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen Golden Cavalier besitzen

Die Entscheidung, einen Hund in die Familie aufzunehmen, sollte gut überlegt und gut informiert sein. Hier sind ein paar Dinge, die Sie über den Golden Cavalier wissen sollten, bevor Sie einen neuen Hundefreund nach Hause bringen.

Lebensmittel- und Diätanforderungen 🦴

Eine nahrhafte, ausgewogene Ernährung ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr vierbeiniger Freund glücklich und gesund ist. Golden Cavaliers wird gut mit viel Protein und Fettsäuren wie Omega-3-Fettsäuren zurechtkommen. Aber alle Hunde sind Allesfresser und brauchen auch eine Reihe von Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen.

Obwohl es verlockend sein kann, sich für das billigste Trockenfutter zu entscheiden, empfehlen wir, nach einer hochwertigen Marke zu suchen – eine, die eine Reihe von Nährstoffen enthält und nicht nur aus Proteinen und Körnern besteht. Sie können die Standardmahlzeiten sogar mit etwas Obst und Gemüse ergänzen. Informieren Sie sich bei Ihrem Tierarzt über sichere Lebensmittel und Portionsgrößen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Boone The Mini Golden (@badbooney)

Die Übung

Der Golden Cavalier hat moderate Übungsanforderungen. Obwohl sie einige Tendenzen zum Schoßhund haben können, sind sie im Allgemeinen keine Stubenhocker.

Sie gedeihen am besten in einem ländlichen oder vorstädtischen Haus mit reichlich Zugang zum Freien. Und obwohl Golden Cavaliers anpassungsfähig und von mittlerer Größe und Energie sind, empfehlen wir nicht, sie in einer Wohnung zu halten, es sei denn, sie haben mehrere Möglichkeiten pro Tag, sich in einem Garten oder Park zu bewegen.

Ausbildung

Diese Eckzähne lieben es zu gefallen und das Training kann so unbeschwert sein wie die Hunde selbst. Sie reagieren gut auf positive Verstärkung und sind oft sehr nahrungsmotiviert.

Der Golden Cavalier hat von Spaniel-Seite her einen gewissen Jagdinstinkt, daher sollte frühzeitig ein starker Rückruf trainiert werden. Mit ihrer eifrigen und gehorsamen Art nehmen sie das Training auf Agility-Kursen oft gut an. Und natürlich bedeutet ihr Retriever-Erbe, dass sie es lieben werden, Apportieren zu spielen.

Aufgrund ihrer lockeren und sanften Art ist der Golden Cavalier ein spektakulär schrecklicher Wachhund. Sowohl der King Charles Spaniel als auch der Golden Retriever wurden speziell für ihre genialen Persönlichkeiten gezüchtet, und wie seine Elternrassen ist dieser Hybrid mit fast jedem freundlich, dem er begegnet.

Pflege ✂️

Unabhängig davon, welche der beiden Elternrassen Ihr Goldener ist Kavaliersmantel den meisten ähnelt, erfordern sie eine beträchtliche Pflege. Tägliches Bürsten wird empfohlen, um abgestorbene Haare zu entfernen undMatten verhindernbilden, besonders in den gefiederten Haaren um ihre Füße und Ohren.

pitbull blue nose

Überprüfen Sie auch regelmäßig ihre Ohren – die schlaffe Form kann das Innere verbergen, aber Sie müssen sie oft reinigen, um Wachs- und Schmutzansammlungen zu vermeiden. Die regelmäßige Reinigung der Ohren Ihres Hundes hilft, Ohrinfektionen und Parasiten wie Ohrmilben vorzubeugen.

Dem Golden Cavalier sollten die Krallen regelmäßig geschnitten werden, wenn sie nicht genügend Gelegenheit haben, sie auf natürliche Weise abzunutzen. Überprüfen Sie dies mindestens ein- oder zweimal im Monat, um Rissen und Fußproblemen vorzubeugen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Pippa♥️ (@pippatheminigolden)

Gesundheit und Bedingungen

Hybridrassen sind im Allgemeinen gesünder als die reinrassigen Linien, aus denen sie stammen, aber es gibt immer noch einige gesundheitliche Bedenken, auf die Sie achten müssen.

Geringfügige Bedingungen
  • Entropium und Ektropium (Augenerkrankungen)
  • Progressive Netzhautatrophie (PRA)
  • Grauer Star
  • Hüftdysplasie
  • Allergien
  • Luxierende Kniescheiben, die sich in leicht ausgerenkten Knien manifestieren
Ernste Bedingungen
  • Herzerkrankungen wie degenerative Mitralklappenerkrankung (DMVD)
  • Krebs

boxer dogge mix

Männlich gegen weiblich

Obwohl es einige große körperliche Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Golden Cavaliers gibt, gibt es nicht viele pauschale Aussagen zum Temperament, die ein ganzes Geschlecht umfassen. Schließlich hat jeder Hund, genau wie der Mensch, seine einzigartige Persönlichkeit.

Männer sind im Großen und Ganzen größer und anfälliger für sexuell aggressive Verhaltensweisen wie Sex. Frauen sind eher zierlich und zurückhaltend.

Abschließende Gedanken

Von seinen Eltern, dem Golden Retriever und dem Cavalier King Charles Spaniel, hat der Golden Cavalier viele wünschenswerte Charaktereigenschaften in einem Begleithund geerbt. Sie sind oft unglaublich liebevoll und ruhig und so süß zu allen, dass sie als einige der schlechtesten Wachhunde gelten.

Sie haben auch eine Menge gewinnende Kombination von körperlichen Merkmalen : große und entzückende Rehaugen, ein leicht gekräuseltes und welliges Fell in satten Farben und genau die richtige Größe, die weder klein genug ist, um unter die Füße zu kommen, noch groß genug, um Sie von den Füßen zu reißen.

Wenn Sie noch überlegen und weitere Rassen vergleichen und gegenüberstellen möchten, recherchieren Sie etwas über den Labrador Retriever und den Brittany Spaniel. Aber wenn Sie nach einem sanften, gut erziehbaren Begleithund suchen, der mit der ganzen Familie zurechtkommt, ist der Golden Cavalier vielleicht Ihr perfekter Hund!


Feature-Bild-Credit: Janet Waldbillig, Shutterstock

Inhalt